>
GEBIRGE BURGEN KIRCHENBURGEN SCHLOESSER SEHENSWUERDIGKEITEN

Das Persani Gebirge

Magura Codlei
( 2008 )

Magura Codlei ist der hoechste Berg der Persani Gebirge (1292m). Die Route beginnt in Zeiden (Codlea),
der Wanderweg fuehrt durch den Wald bis zu einer Weide "Poiana lui Sulica" genannt (1 Stunde). Von hier
fuehrt der Weg entlang des bewaldeten Bergrueckens bis auf den Gipfel (1.5 Stunden). Der Gipfel befindet
sich am Rande des "Kraters". Magura hat die konische Form eines Vulkans und eine Weide an Stelle des Kraters.
GoogleMaps: Blauer Pfad.

Highslide JS Highslide JS Highslide JS Highslide JS
Highslide JS Highslide JS Highslide JS Highslide JS
Highslide JS Highslide JS Highslide JS Highslide JS
Highslide JS Highslide JS Highslide JS Highslide JS

Varghisului Klamm
( 2016 )

Es befindet sich im Norden des Persani Gebirges, nahe der Ortschaft Baraolt. Der Eintritt ist kostenpflichtig
aber sehr billig. Der Pfad ist gut gepflegt, es gibt Bruecken ueber den Fluss. Offiziell darf man nur 4 (der ~60)
Hoehlen besichtigen, allerdings sind diese nicht fuer Tourismus gepflegt und es gibt kein Licht. Der Klamm
ist ~5 Km lang, der suedliche Teil hat aber mehr Sehenswuerdigkeiten. Zu den ersten 2 grossen Hoehlen kommt
man schon in der ersten halben Stunde.

Highslide JS Highslide JS Highslide JS Highslide JS
Highslide JS Highslide JS Highslide JS Highslide JS
Highslide JS Highslide JS Highslide JS Highslide JS
Highslide JS Highslide JS Highslide JS Highslide JS

DIE STRECKEN IN GOOGLE MAPS:


View Magura Codlei in a larger map

<-- ZURUECK